TU Berlin

Fachgebiet Systemdynamik und ReibungsphysikMaterialtheorie

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Materialtheorie SoSe 2010

Inhalt der Veranstaltung

I. Metallische Werkstoffe
Plastische Deformation, Verfestigung, Kriechen, Rekristallisation; Einzel- und Polykristalle, reine Metalle, Legierungen, binäre Verbindungen, mehrphasige Werkstoffe, Superlegierungen; Speicherung von Versetzungen und Verfestigung; Griffith Bruchkriterium, Bruchzähigkeit, Speicherung von Mikrorissen, Zhurkovs kinetische Theorie des Bruches, Ermüdung.

II. Formgedächtnislegierungen
Martensitische Phasentransformationen, Formgedächtnis, Pseudoelastizität, reaktive Spannungen; Anwendungen in Medizin, Sensorik, Antriebe und Stellglieder (z.B. in MEMS).

III. Elastomere
Viskoelastizität und Nichtlinearität, Gedächtniseffekte, Verglasungstemperatur, Frequenz-Temperaturzusammenhänge; Masterkurven; Dichtungen, Reibung, adhäsive Vorrichtungen.

Siehe auch Ankündigung der Lehrveranstaltung.


Termine
Beginn: 13.04.2010

VL Dienstag, 16 - 18 Uhr, M 123
UE Donnerstag, 16 - 18 Uhr, M 123

Das Skript zur Vorlesung kann hier heruntergeladen werden.
Die MATLAB-Dateien zu den Formgedächtnislegierungen sind hier zu finden.

Und hier gibt es den Fragenkatalog zur Vorbereitung auf die Prüfung.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe