direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Weiterentwicklung des Flying V

Lupe


Am 2. Juni 2019 wurde bekannt gegeben, dass das Flugzeugkonzept Flying V des Mitarbeiters unseres Fachgebietes "Systemdynamik und Reibungsphysik" Justus Benad im Rahmen einer Kooperation der TU Delft mit der Fluggesellschaft KLM weiterentwickelt wird. Diese Mitteilung löste international großes Medieninteresse aus.

Es berichteten unter anderem CNN, The West Australien, und NTV. Justus Benad sprach über seine Konfiguration und deren Weiterentwicklung unter anderem mit Deutschlandfunk Nova, ZDF, NBC News und TU intern.

Die erste öffentliche Präsentation des Flying V fand am 4. Februar 2015 im Seminar für Mechanik der TU Berlin statt.  Anschließend wurde das Konzept auf dem Deutschen Luft- und Raumfahrtkongress 2015 in Rostock präsentiert. Weitere Informationen zur Flying V Flugzeugkonfiguration gibt es auch im zugehörigen Paper von Justus Benad.

Wir wünschen dem Team der TU Delft bei der Weiterentwicklung des Flying V viel Erfolg!

 

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe