direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Weiterentwicklung des Flying V

Lupe [1]


Am 2. Juni 2019 wurde bekannt gegeben, dass das Flugzeugkonzept Flying V [2] des Mitarbeiters unseres Fachgebietes "Systemdynamik und Reibungsphysik" Justus Benad [3] im Rahmen einer Kooperation der TU Delft [4] mit der Fluggesellschaft KLM weiterentwickelt wird. Diese Mitteilung löste international großes Medieninteresse aus.

Es berichteten unter anderem CNN [5], The West Australien [6], und NTV [7]. Justus Benad sprach über seine Konfiguration und deren Weiterentwicklung unter anderem mit Deutschlandfunk Nova [8], ZDF [9], NBC News [10] und TU intern [11].

Die erste öffentliche Präsentation [12] des Flying V fand am 4. Februar 2015 im Seminar für Mechanik der TU Berlin statt.  Anschließend wurde das Konzept auf dem Deutschen Luft- und Raumfahrtkongress 2015 in Rostock präsentiert. Weitere Informationen zur Flying V Flugzeugkonfiguration gibt es auch im zugehörigen Paper [13] von Justus Benad.

Wir wünschen dem Team der TU Delft bei der Weiterentwicklung des Flying V viel Erfolg!

 

 

 

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008