direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Projekt Reibungsphysik SoSe 2020

Liebe Studierende,

da im SS 2020 voraussichtlich keine Präsenzlehre stattfinden kann und das Modul "Projekt Reibungsphysik" vorwiegend experimentell ist, gelten für das SS 2020 folgende von der bisherigen Modulbeschreibung abweichende Durchführungsregeln:

Falls sich die Situation dahingehend ändert, dass doch eine Präsenzlehre möglich ist und wenn sich eine ausreichende Anzahl an Studenten anmeldet, biete ich dieses Modul als Kompaktkurs an.

- Voraussetzung für die Teilnahme an der Veranstaltung ist Ihre Anmeldung per E-Mail an Frau Dr. Jasminka Starcevic, ().

- Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren Namen, Matrikelnummer, Studiengang, Fachsemester und Ihre Kontakt-E-Mail an.

Der Ablauf der Lehrveranstaltung sowie die benötigten Materialien werden Ihnen dann zu gegebener Zeit per E-Mail mitgeteilt.

Unter „Veranstaltungsankündigung“ finden Sie weitere Informationen und die Inhalte der Lehrveranstaltung.

Wer noch niemals in unserem Reibungslabor war, kann sich dieses Video
anschauen, welches sich im Reibungslabor abspielt und den Charakter der
Experimente, die im Projekt durchgeführt werden, andeutet.

Die Durchführung und der zeitliche Beginn der Lehrveranstaltung richten sich nach der Entwicklung der Krisensituation und den daraus resultierenden Vorgaben des Krisenstabes der TU Berlin.

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe